Wie engstirnig die Sächsische Zeitung und Dresden agieren

Ich könnte platzen! Da ist der Welterbetitel weg und da wird sofort an einer Neubewerbung herumgedoktort. Nein..da ist keine Zeit um die ganze Situation mal etwas sacken zu lassen und tief darüber zu reflektieren, was eigentlich geschehen ist. Nein nein, Hektik muss her.

Das die Brücke gebaut wird, ist ja klar. Das sieht man täglich.

Wie das nun aber mit der Neubewerbung Dresdens gehen soll, dass wissen scheinbar nur die Medien und die Stadtstrippenzieher. Das Volk bleibt aussen vor. Beispiel gefällig?

SZ

sz-umfrage-we

Schaut euch die Grafik genau an, was fällt auf?

  1. Man muss für eine der 3 Lösungen sein, dagegen sein gilt/geht nicht.
    Woher kennen wir diesen modus operandi? Von dem Bürgerbegehren pro Brücke – friss oder stirb!
  2. Warum nicht das alte Gebiet ohne Brücke nach deren Abriss erneut anmelden? Das kann ja ruhig in 100 Jahren sein. Wir Dresdner passen derweil auf, dass kein Mist passiert.
  3. Woher kommen die Ideen für die Umfrage wirklich? Welche Hinterzimmergedanken kreisen da im Politik-Medien-Verbund?

Stadt

Und die OB sagt selbst folgendes:

Ein neuer Antrag ist aber nur vertretbar, wenn er von einer großen Mehrheit der Bürgerschaft mitgetragen wird,

Habe ich den Zug nicht abfahren sehen? Habe ich nen Schuss überhört? Wo wird denn bitte die Bürgerschaft seitens der Stadt eingebunden? Dieses Medientara ist doch keine Beteiligungskultur. Da müssen offene Bürgerwerkstätten oder so was ähnliches her, alles andere ist eine Farce vorm Bürger, besser noch ein Tritt in dessen Gesäß.

Fazit

Unsere von allen so bemängelte Streitkultur ist nach wie vor im Eimer. Da werden wir schon von aller Welt darauf hingewiesen, dass wir besser miteinander umgehen sollten und machen es nicht. Ich könnte echt wegrennen. Und die Medien kloppen fleissig mit dem Knüppel auf dem Sack herum. Die wissen scheinbar gar nicht, welche Verantwortung sie haben. Oder sie wissen es doch und spielen ein ganz übles Spiel.

Dieser Beitrag wurde unter Dresden abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Antworten zu Wie engstirnig die Sächsische Zeitung und Dresden agieren

  1. Torsten sagt:

    Ich musste auch 2x hinhören als die Helma ganz stolz von der (scheinbar ihrer) Idee berichtete, sich einfach nochmal bewerben zu wollen. Ich konnte es einfach nicht fassen. Wie kann man ernsthaft in Erwägung ziehen, dass man auf der einen Seite die Pflichten, die mit diesem Titel zusammenhängen so dermaßen mit Füßen treten und auf der anderen Seite sich einfach nochmal bewerben kann. Merken die denn nicht, dass so etwas auch ein wenig mit Glaubwürdigkeit zu tun hat? Solange uns der Titel was bringt, schöpfen wir aus den vollen und wenn er uns weggenommen wird, beantragen wir einfach einen neuen. Nu gloar – so einfach kann das hier in Dresden funktionieren – traurig.

    Torsten

  2. Anton Launer sagt:

    Ich bin ja dafür, dass sich die Bunte Republik Neustadt um den Welterbetitel bewirbt. Soweit ich weiß, gibt es auf dem Gelände der Republik keine Brücken- oder Brückenbauvorhaben. Die Chancen könnten also gut stehen.

  3. Stephan sagt:

    Man müsste mal den Beschlusstext der Unesco lesen. Dann weiß man auch, was in DD geht und was nicht.

  4. Jane sagt:

    Ich trau mich ja kaum, mich hier zu äußern – als Brückenfreund in der Höhle der Brückengegner sozusagen 😉

    Aber ich möchte doch mal sehr dafür werben, sich etwas zu beruhigen und wieder eine halbwegs neutrale Haltung zum Thema anzunehmen.
    Bei der Verbissenheit und Vehemenz, mit der der Titelverlust und alles, was ihm seither gefolgt ist, zum Teil kommentiert wird, beschleicht mich das Gefühl, dass es Vielen weniger um den verlorenen Titel, denn um die nach aktuellem Stand „verlorene Schlacht“ gegen die Brücke und somit gegen missliebige Politik geht, der nun ja keine Chance gegeben werden soll, alles irgendwie doch noch für sich zum Guten zu wenden, z.B. indem man dann irgendwann wieder auf einen Welterbetitel in Dresden verweisen könnte.
    Die Ermunterung, sich als Stadt Dresden erneut um die Aufnahme in den Kreis der Welterbestätten zu bewerben, kam übrigens von der UNESCO selbst.
    Und wenn über die Waldschlößchenbrücke mit einem Bürgerentscheid entschieden werden konnte, dann kann man das theoretisch und praktisch auch mit einer Neubewerbung Dresdens so handhaben.

    Eine Zusammenfassung des UNESCO-Beschlusses findet sich hier:

    http://www.unesco.de/uho_0609_dresden.html?&L=0

    Ich halte allerdings nach der Erfahrung mit der Brücke nicht mehr allzu viel von dieser Idee, da die UNESCO offensichtlich sehr merkwürdige und durchaus auch willkürliche Maßstäbe anlegt, wenn es darum geht, einzuschätzen, was welterbeschädigend ist und was nicht.
    Ich halte einen aktiv in der Stadtpolitik verankerten Schutz des Dresdner Kulturerbes für weitaus sinnvoller, denn dieses ist durch die Aberkennung des Titels nicht verloren gegangen, sondern immer noch da und unbedingt vor schädigender Nutzung zu schützen.
    Vielleicht sollten wir unsere Kräfte genau darauf konzentrieren, das zu Schützende zu schützen.
    Meines Erachtens nach gibt es noch einen Unterschied zwischen einer Brücke und beispielsweise einem Appartmentblock mit Luxuswohnungen.
    Dresden wurde ja immer gern mit Köln verglichen, das wegen des Baus eines Hochhauskomplexes, der den Blick auf den Kölner Dom komplett verstellt hätte, auch von der Liste gestrichen werden sollte, und deshalb dann einlenkte und das Hochhaus nicht baute. Fakt ist aber, dass Dresden schon zum Zeitpunkt der Titelverleihung mehrere Brücken über die Elbe besaß, die – obwohl auch sie Teile des Blickes auf die Altstadt verdecken – kein Hindernis darstellten, den Titel zu verleihen. Für mich ist die Begründung des Kommitees deshalb unglaubwürdig. Auch die Waldschlößchenbrücke hätte den Stadtblick keineswegs vollständig verstellt, sondern – ähnlich wie das Blaue Wunder – nur teilweise durchbrochen.
    Das sind wie gesagt nur meine Gedanken zum Thema. Bitte fresst mich nicht 😉

    Dein Vorschlag ist übrigens spitze, Anton :DD

  5. Stephan sagt:

    In Köln ging es um den Dom, nicht um die Landschaft oder irgendwelche Brücken. Dort war es der Dom mit seiner Wirkung.

    In Dresden ging es um die Landschaft und ihre Wirkung.

    Den Verweis auf den originalen Beschlusstext der Unesco habe ich deshalb gebracht, weil ich vom Hörensagen weiß, dass sich DD mit seinem alten Welterbegebiet entsprechend den Unesco-Kriterien wiederbewerben oder ganz was neues tun kann. Man muss aber bedenken, die Unesco will authentische Stätten, kein nachgebautes Kulissentheater. Damit bliebe Hellerau übrig. Ich will da aber erst selber den originalen Beschlusstext lesen.

    Mehr später.

  6. Pingback: Pythagoras Blog Dresden

  7. I’ll immediately clutch your rss as I can not find
    your email subscription link or e-newsletter service. Do you’ve any?
    Kindly let me recognize so that I may just subscribe. Thanks.

  8. I know this site offers quality depending
    content and extra stuff, is there any other web
    page which presents these information in quality?

  9. ps4 games sagt:

    This is really interesting, You’re a very skilled blogger.

    I have joined your feed and look forward to seeking more of your excellent post.
    Also, I’ve shared your website in my social networks!

  10. ps4 games sagt:

    I love what you guys tend to be up too. This type of clever work and coverage!

    Keep up the excellent works guys I’ve incorporated
    you guys to blogroll.

  11. Every weekend i used to pay a quick visit this website, because i
    want enjoyment, since this this site conations in fact fastidious funny data too.

  12. Hey! Do you use Twitter? I’d like to follow you if that would be okay.
    I’m absolutely enjoying your blog and look forward to new
    updates.

  13. Hey! Quick question that’s completely off topic. Do you
    know how to make your site mobile friendly? My web site looks weird when viewing from my iphone4.

    I’m trying to find a template or plugin that might be able
    to resolve this issue. If you have any recommendations, please share.
    Thanks!

  14. I have read so many articles concerning
    the blogger lovers except this post is really a nice paragraph,
    keep it up.

  15. ps4 games sagt:

    With havin so much content and articles do you
    ever run into any problems of plagorism or copyright violation? My blog has a lot of unique content I’ve
    either written myself or outsourced but it appears a lot of
    it is popping it up all over the web without my authorization. Do you know any solutions to
    help stop content from being stolen? I’d really appreciate it.

  16. ps4 games sagt:

    Hey! I just wanted to ask if you ever have any problems with hackers?
    My last blog (wordpress) was hacked and I ended
    up losing a few months of hard work due to no backup.
    Do you have any solutions to protect against hackers?

  17. ps4 games sagt:

    Good day! I know this is kinda off topic however , I’d figured I’d
    ask. Would you be interested in exchanging links or maybe guest
    writing a blog post or vice-versa? My website covers a lot of the same topics as yours and I feel we could greatly
    benefit from each other. If you happen to be interested feel
    free to send me an email. I look forward to hearing from you!
    Great blog by the way!

  18. ps4 games sagt:

    If you want to obtain a good deal from this post
    then you have to apply these techniques to your won webpage.

  19. I used to be recommended this web site through my cousin. I am no longer sure whether or not this submit is
    written via him as no one else recognise such designated approximately my difficulty.
    You are wonderful! Thanks!

  20. I do trust all the concepts you have presented in your post.
    They are very convincing and can certainly work. Nonetheless, the posts
    are very quick for newbies. May just you please lengthen them a
    little from next time? Thank you for the post.

  21. Do you have a spam problem on this blog; I also am
    a blogger, and I was wondering your situation; we have created some nice procedures and we are looking to exchange methods with other folks, please shoot me an email if interested.

  22. ps4 games sagt:

    Aw, this was an incredibly nice post. Taking the time and
    actual effort to create a great article… but what can I say…
    I put things off a lot and don’t seem to get anything done.

  23. coconut oil sagt:

    I enjoy what you guys are up too. This type of clever work and exposure!

    Keep up the terrific works guys I’ve included you guys to our blogroll.

  24. coconut oil sagt:

    I was able to find good info from your content.

  25. Thank you a bunch for sharing this with all folks you actually recognize what you are talking approximately!
    Bookmarked. Kindly additionally consult with my website =).
    We may have a link exchange arrangement between us

  26. Howdy! I could have sworn I’ve been to this website before
    but after checking through some of the post I realized it’s
    new to me. Anyways, I’m definitely glad I found it and I’ll be bookmarking and checking back often!

  27. Hi my loved one! I wish to say that this post is awesome, great written and come with almost
    all important infos. I’d like to look extra posts like this .

  28. Wow, wonderful blog structure! How lengthy have you been blogging for?
    you made blogging glance easy. The overall look of your web
    site is wonderful, as smartly as the content material!

  29. tinyurl.com sagt:

    Greetings! Very useful advice within this post!
    It’s the little changes which will make the biggest changes.
    Thanks a lot for sharing!

  30. sling tv sagt:

    Hi there Dear, are you really visiting this web page regularly,
    if so then you will without doubt obtain good knowledge.

  31. sling tv sagt:

    I don’t even know how I ended up here, but I thought this post was
    great. I don’t know who you are but definitely you
    are going to a famous blogger if you aren’t already 😉 Cheers!

  32. sling tv sagt:

    This is a topic which is near to my heart… Thank you!
    Where are your contact details though?

  33. sling tv sagt:

    I think that is one of the most important
    information for me. And i’m glad studying your article.
    However should observation on some basic issues, The web site style is perfect,
    the articles is truly great : D. Just right process, cheers

  34. Georgia sagt:

    I’m not sure where you’re getting your information, but good topic.
    I needs to spend some time learning much more or understanding more.
    Thanks for wonderful info I was looking for this
    info for my mission.

  35. sling tv sagt:

    Incredible points. Solid arguments. Keep up the amazing work.

  36. sling tv sagt:

    I’ve been exploring for a little bit for any high-quality articles or weblog posts on this kind of space .
    Exploring in Yahoo I at last stumbled upon this website.
    Studying this information So i’m satisfied to express that I’ve an incredibly excellent uncanny feeling I found out exactly
    what I needed. I so much indisputably will make sure to don?t omit this web
    site and give it a look on a continuing basis.

  37. This is really interesting, You’re a very skilled blogger.
    I have joined your feed and look forward to seeking more of
    your fantastic post. Also, I have shared your website in my
    social networks!

  38. Substance Abuse sagt:

    Long Term Drug Rehab http://aaa-rehab.com Drug Rehab Centers http://aaa-rehab.com Couples Drug Rehab
    http://aaa-rehab.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.