Staubwedeln

So, nachdem ich mein eigenes Passwort hier zurückgesetzt habe, kann ich endlich mal ein wenig den Staubwedel hier schwingen.

Ich muss mal sagen, mir hat die Bloggerei gefehlt.

*debattiert mit der Fotografin über den Abgang eines Blauen Portugiesers*

Dieser Beitrag wurde unter Umgebungsgedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Staubwedeln

  1. Muyserin sagt:

    Mir fehlt Deine Bloggerei auch. 🙂 Welcome back! Und Grüße an die Fotografin.

  2. stefanolix sagt:

    Schön, dass man von Dir wieder etwas liest. Wann wird es denn weitergehen?

  3. jensi sagt:

    jaja,s war lange Zeit ruhig hier……..

    grussi…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.