Radfahrer und die OB-Kandidaten [Nachtrag 2]

Der ADFC lädt zu einer Podiumsdiskussion ein. Zugesagt haben bereits Helma Orosz, Peter Lames, Klaus Sühl und Eva Jähnigen.

Thema: Was tun die Kandidaten für den Radverkehr in Dresden?

Termin: am Dienstag 20.5.2008
Ort: Gewerkschaftshaus Schützenplatz 14 (Nähe Bahnhof Mitte)
Zeit: 19:00

Da kann die CDU-Vertreterin ja gleich mal darlegen, warum ihre Partei die Radfahrer für die WSB instrumentalisiert.

Nachtrag: Ein Kommentar verrät Veranstaltungsinhalte. Danke!

Nachtrag 2: In der Speiche (pdf-Magazin des ADFC-Dresden) ist die Veranstaltung ebenfalls zusammengefasst.

Dieser Beitrag wurde unter Dresden abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

331 Antworten zu Radfahrer und die OB-Kandidaten [Nachtrag 2]

Kommentare sind geschlossen.