Lehrplan ohne DDR

Also mein Lehrplan enthielt so gut wie nix über die DDR.

Ich kann mich nur daran erinnern, dass wir über den Mauerbau und 1953 gesprochen haben.

Ansonsten war es als Kind nicht gerade schlecht auf dem Dorf in der Lausitz in der DDR. Wie soll man das als Kind auch beurteilen können?

Lego und Kakao kamen ja zum Glück mit dem Westpäckel.

Einzig Görlitz war so extrem bedrückend. Das kann ich heute im Rückblick sagen. Beinahe wäre die schöne alte Stadt an der DDR gestorben.

Dieser Beitrag wurde unter Umgebungsgedanken abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Lehrplan ohne DDR

Kommentare sind geschlossen.