Wortspielerei

Soll man darauf verzichten, darauf hinzuweisen, Verzicht zu üben?

Manchmal liebe ich die Arbeitsweise meines Hirns…plötzlich kommt ein Gedanke daher und produziert ohne Absicht ein tolles Wortspiel. *hach*

Nachtrag: vergessenes Komma eingefügt.

Dieser Beitrag wurde unter Umgebungsgedanken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wortspielerei

Kommentare sind geschlossen.