1214 kwh Verbrauch

Die Stromrechnung ist mal wieder gekommen. 1214 kwh sind es diese Abrechnungsperiode. So langsam lohnt sich da eine Grafik:

stromverbrauch2009

Ich glaube zwar kaum, dass das so weiter geht. Trotz allem Sparens haben wir nicht den Eindruck, dass unser 2-Personen-Haushalt irgendwie ungemütlich ist.

Achja: Soweit ich gelesen habe, ist dies nicht der allgemeine Trend. Aktuelle Zahlen dazu findet man unter anderem bei der Agenda 21.

Dieser Beitrag wurde unter Energie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu 1214 kwh Verbrauch

  1. torsten sagt:

    Der allgemeine Trend sollte ja laut Jevons‘ Paradox auch der sein, dass stromsparende Technologie zu einem höheren allgemeinen Energieverbrauch führt.

  2. Matze sagt:

    Können ja doch einige Punkte gegen das Jevons‘ Paradoxon angeführt werden…von daher würd ich schon sagen das stromsparende Technologien insgesamt einen Vorteil haben…bzw. zumindest haben können.

  3. torsten sagt:

    …haben können. Du sagst es.

  4. Jane sagt:

    Da kann ich mit meinem Durchlauferhitzer nicht mithalten ūüôĀ

  5. Hello, recognition you looking for word! I repost in Facebook

  6. EverettJib sagt:

    Hello, blame you in spite of information! viagra single packs http://viapwronline.com I repost in Facebook.
    side effects of viagra

  7. Petersag sagt:

    Hello, rebuke you http://cialisxtl.com in appreciation to information! cialis 30 day trial voucher
    viagra cost per pill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.