Gaswäsche

Achtung Greenwashing: Die Erdgasindustrie will fossiles Erdgas zum „sauberen“ Energieträger hochstilisieren, lese ich da auf n-tv.

Dabei werde Gas als „sauberere“ Energiequelle andere Energieträger wie Öl und Kohle ersetzen können.

Naja…auch dieses Gas wird mal alle sein.

Soweit ich weiß gibt es auch für diese Energieabhängigkeit Problemlösungen, doch

  • verdient damit die internationale Gasunion kein Geld mehr
  • macht energetische Unabhängigkeit frei und unerpressbar
Dieser Beitrag wurde unter Energie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Gaswäsche

Kommentare sind geschlossen.