Stromumsätze bei Privatkunden gesteigert

Gestern stand in der Sächsischen Zeitung sinngemäß:

Im Jahr 2005 erwirtschafteten Stromerzeuger 941 Mio. € Umsatz bei Privatkunden. 1991 waren es 453 Mio. € Umsatz. Der Absatz erhöhte sich im Zeitraum um 18 % auf 6 Mrd kWh (wohl pro Jahr).

Als Grafik schaut das ganz so aus. Ich habe die Zahlendimensionen aufeinander abgestimmt. Warum habe ich die Grafik gemacht? Weil ich die Anstiege der Geraden mal rein optisch vergleichen wollte.

SachsenStrom

Dieser Beitrag wurde unter Energie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

383 Antworten zu Stromumsätze bei Privatkunden gesteigert

Kommentare sind geschlossen.