Mal wieder eine Überraschung

Ich habe mal wieder eine kleine aber feine Überraschung. Sie dient der Verdeutlichung von Verhältnissen. Es dreht sich indirekt auch um Nachhaltigkeit. Ist ja klar.

Weil die aber nicht ganz koscher ist, muss ich die Überraschung etwas verstecken. Daher macht ihr folgendes:

  1. Speichert das Ziel hinter folgendem Link ab: Überraschung
  2. Hängt an den Dateinamen der Datei folgendes Suffix an: „.torrent“
  3. Öffnet die Datei mit eurem Bittorrent-Client euerer Wahl
  4. Wartet eine Weile
  5. Entpackt das geteilte Archiv, z.B. mit 7zip
  6. Erfreut euch am deutschsprachigen Video

Wer nicht abwarten kann, klickt einfach mal hier. In diesem Fall sind aber Englischkentnisse von Vorteil.

Viel Freude mit der Überraschung!

Dieser Beitrag wurde unter Nachhaltigkeit, Umgebungsgedanken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mal wieder eine Überraschung

Kommentare sind geschlossen.