Bei der Milch hört die Freiheit auf

Wenn ich lese, dass Aldi, Lidl und Penny keine frische Milch mehr verkaufen, dann verstört mich das doch sehr. Ich gehe zwar bei keinem der Drei einkaufen, jedoch steht bei mir ein Plus-Markt im Viertel, bei dem ich mal eine Milch kaufen muss, wenn der Bioladen mal wieder leergekauft wurde. Ja so etwas gibt es, manchmal ist frische Vollfettmilch einfach mal nicht zu bekommen. Und wenn Drei vorlegen, ziehen andere bestimmt bald nach.

Und irgendwann gibt es in gar keinem Discounter mehr frische Milch.

Wie idiotisch diese Entwicklung ist, zeigt folgende Tatsache: Teile der Menschheit trinken ganz erfolgreich seit ca. 10 000 Jahren frische Milch.

Ach übrigens: Marktwirtschaft macht in diesem Fall unfrei.

Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Gesundheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

63 Antworten zu Bei der Milch hört die Freiheit auf

  1. Pingback: Das Frischmilchproblem | Ruhestoerung.net

Kommentare sind geschlossen.