SWR2 Wissen: Gas geben

Leben im sozialen Tempodrom. Von Volker Demuth. SWR2 Wissen vom 12.06.2009. „Live fast“ – dieses Motto der ersten Pop-Generation ist heute für viele zu einer Angstformel geworden. Fastfood und Quickie, Blitzreden im Talk und politische Schnellschüsse, Eventkultur und mediale Häppchen. Geschwindigkeit bestimmt unsere Existenz. Wo sind die Grenzen dieser rasanten Lebenswelt; wie lässt sich ihr entgegensteuern?

[audio:http://mp3.swr.de/swr2/wissen/sendungen/gas-geben.12844s.mp3]

Download: http://mp3.swr.de/swr2/wissen/sendungen/gas-geben.12844s.mp3

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Lebensqualität abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu SWR2 Wissen: Gas geben

  1. Horst sagt:

    Öchz…. „Programmierer sind nach 6 Jahren ausgebrannt und ab 35 nicht mehr zu vermitteln“… dann leg ich mich nach über 4 Programmierer-Leben schon mal freiwillig unter die Erde…. 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.