10 hoch 100

Vielleicht könnt ihr euch noch an Googles Projekt 10¹⁰⁰ erinnern. Damals ging es darum, Ideen auf einer Webseite von Google zu hinterlassen, damit Google weiß was wichtig ist. Nun die Ideen wurden katalysiert und 16 Finalisten zur Abstimmung (ohne Anmeldung) gestellt.

Die Nutzerabstimmung dient jedoch lediglich dem Beirat als Entscheidungsgrundlage. Dieser wählt dann 5 Projekte aus, die von Google mit 10 Mio US-$ gefördert werden.

Abstimmen könnt ihr bis 8.10.2009. Mir fällt die Wahl da im Moment irgendwie schwer.

Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 10 hoch 100

Kommentare sind geschlossen.