Steuer steuern

Weil letztens ja Gerechtigkeit hier im Programm stand, soll heute das Thema Steuern mal nachfolgen.

Dazu bediene ich mich einen simplen Verweises, auf eine toll konzentrierte Darstellung der letztjährigen Steuerentwicklungen. Hier mal ein Vorschaubildchen:

Der Vollständigkeit halber will ich noch erwähnen, dass manche in nicht ausgegeben Guthaben ein ganz großen Problem sehen. Guthaben sind ja nix anderes als Nachfrageschulden.

Das Geld was auf meinem Konto rumliegt, kann ich in Ermangelung nachhaltiger Produkte oder Zeit gar nicht ausgeben. Diesen Luxus muss man erstmal haben…und eine Halbtagsgesellschaft scheint in den Politikerköpfendickschädeln ja nicht zu existieren.

Dieser Beitrag wurde unter Blogvorstellung, Gesellschaft, Lebensqualität, Nachhaltigkeit, Rückkopplung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.