Verbrauch von elektrischer Energie in der IT

Über Retos Blog bin ich auf folgende 5 Blogeinträge von Rolf Kersten gestossen. Er ist im Marketing für SPARC-Server bei der Firma SUN tätig.

Warum ist das jetzt so interessant? Nun, im zweiten Eintrag gibt Rolf Kersten an, dass eine Domain bei Stato weniger als 1 Kilowattstunde elektrische Energie verbraucht. Das ist in etwa so viel wie mein Kühlschrank an einem Tag verbraucht.

Damit wäre auch die Frage in etwa geklärt, wie wenig oder viel Strom mein Blog verbraucht.

Interessanterweise produziert eine Google Suche ~6,8 Gramm CO2. So steht in einer seiner Vortragsfolien von dem obengenannten Herr Kersten. Und wie immer sorgt sich die IT-Industrie um ihr Überleben. Ganz im Gegensatz zur Autoindustrie strengen sich IBM, Sun und co ja richtig an, um immer effizienter zu werden.

Neben dem ganzen Marketing stecken in den Beiträgen durchaus interessante Verweise.

Dieser Beitrag wurde unter Energie, Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

401 Antworten zu Verbrauch von elektrischer Energie in der IT

Kommentare sind geschlossen.