Bundeswehr macht sich in Dresden lächerlich

Oder seit wann lässt man eine Kaserne von einem privaten Wachdienst absichern? Dann ist es ja kein Wunder, wenn einem der Fuhrpark angesteckt wird.

Im Hindukush den dicken Max markieren, aber zu Hause nicht aufpassen können…. Pffft…ich weiß schon warum ich Zivi war.

Dieser Beitrag wurde unter Dresden abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5.825 Antworten zu Bundeswehr macht sich in Dresden lächerlich

  1. Pingback: Umgebungsgedanken » Blog Archiv » Was treibt den Zeitgeist?

Kommentare sind geschlossen.