Deutschland einfach „vergessen“

Hört mal ab Sekunde 25 genau auf die Originalstimme und vergleicht das mal mit der Übersetzung.

Die Reportage ist im Moment auch auf arte+7 online.

Und ich hab erst vor kurzem meinen alten 486er zum Recycling gebracht. Hoffentlich landet der nicht auch dort.

via: farmblogger

Dieser Beitrag wurde unter Umwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

404 Antworten zu Deutschland einfach „vergessen“

Kommentare sind geschlossen.