Zeitgeisterklärung

Letztens habe ich eine sehr interessante Reflexion zum aktuell vorherrschenden Zeitgeist gehört. Auf die will ich unbedingt hinweisen. Und weil unser aktueller Medienstaatsvertrag so beschissen (anders kann man die Löschung von Webseiten aus dem öffentlich-rechtlichen Angebot ja nicht bezeichnen) ist, hab ich Sendung und Manuskript gleich mal hier in dieses Blog gepackt. Hörbefehl!

Woher weht der Zeitgeist

Was bleibt von der „Postmoderne“?

Von Hans-Joachim Lenger

Vor kurzem noch war das Schlagwort der „Postmoderne“ in aller Munde: Architektur, Kunst, Literatur und Philosophie schienen in eine neue Epoche eingetreten zu sein, modische Begriffe eines „anything goes“ machten die Runde. Das Spielerische und Verspielte hatte Konjunktur, eine aller Realität enthobene Leichtigkeit sollte den Zeitgeist färben. Heute aber, in Zeiten der Krise, ist es, als schlüge die Gesellschaft auf harte Realitäten auf. Ist vom jüngsten Zeitgeist mehr geblieben als die Erinnerung an einen „Tanz auf dem Vulkan“? Oder nahm dieser Zeitgeist vorweg, was heute die Szene beherrscht: der ungedeckte Wechsel, die Luftbuchung, die Verschuldung ohne Sicherheiten? Was also bleibt von der „Postmoderne“? Professor Hans-Joachim Lenger, Philosoph und Medientheoretiker, gibt Antworten.

Prof. Dr. Hans-Joachim Lenger lehrt Philosophie an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg.

Ein Absatz aus dem Text:

Ende der 70er Jahre wurde der französische Philosoph Jean-François Lyotard von der kanadischen Regierung beauftragt, einen Bericht vorzulegen, der Auskunft geben sollte über den Status des Wissens in den Gesellschaften der Gegenwart. Dieser Bericht erschien unter dem folgenreichen Titel „Das postmoderne Wissen“. Folgenreich – denn mit Lyotards Schrift hatte der Terminus der „Postmoderne“ eine Form gefunden, die für die weitere Auseinandersetzung verbindlich blieb bis heute. Nicht von ungefähr eröffnete Lyotard seine berühmte Untersuchung mit einem Hinweis auf die Kommunikation und die Kybernetik, die Informatik und den Computer. Die Folgen der informationstechnologischen Transformationen für das Wissen und die Kulturen, so argumentierte er, seien ebenso einschneidend wie weitreichend: so tiefgreifend, dass dem Terminus der Moderne der einer „Postmoderne“ entgegengesetzt werden müsse. Was immer nämlich unter den Bedingungen neuer digitaler Wissenstechnologien gesagt werden kann, müsse sich deren Bedingungen unterworfen haben. Und dies verändere die Situation tiefgreifend. Hatte sich die Moderne im Zeichen einer Schriftkultur entwickelt, in einer Ordnung des Buches, die mit Begriffen einer „Bildung“ einherging, so zerfällt sie mit dem Einbruch der neuen Informationstechnologien in ein informatisiertes „Datenbankwissen“.

[audio:http://mp3-download.swr.de/swr2/aula/woher-weht-der-zeitgeist.6444m.mp3]
Download der Audiodatei vom SWR:  http://mp3-download.swr.de/swr2/aula/woher-weht-der-zeitgeist.6444m.mp3

Kopie der Audiodatei hier im Blog: woher-weht-der-zeitgeist.6444m.mp3
Kopie des Manuskriptes:  woher-weht-der-zeitgeist.6444m.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Lebensqualität, Nachhaltigkeit, Rückkopplung, Umwelt, Verantwortung, Zukunft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Zeitgeisterklärung

  1. Pingback: Starke Rede von einer starken Frau! « xxl-killababe berlin wordblog

  2. First of all I want to say wonderful blog!
    I had a quick question that I’d like to ask if you don’t mind.
    I was curious to know how you center yourself and clear your
    head prior to writing. I have had a hard time clearing my thoughts in getting my
    ideas out there. I do enjoy writing but it just seems like the
    first 10 to 15 minutes are usually lost just trying to figure out how to begin.
    Any ideas or tips? Cheers!

  3. My developer is trying to persuade me to move
    to .net from PHP. I have always disliked the idea
    because of the costs. But he’s tryiong none the less.
    I’ve been using WordPress on several websites for about a year and am nervous about
    switching to another platform. I have heard great
    things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my
    wordpress posts into it? Any kind of help would be really appreciated!

  4. If you desire to take a great deal from this post then you have to apply
    these methods to your won website.

  5. ps4 games sagt:

    Your method of explaining all in this article is genuinely good, every one be able to effortlessly know it, Thanks a lot.

  6. ps4 games sagt:

    These are really great ideas in concerning blogging. You have touched some nice points here.
    Any way keep up wrinting.

  7. ps4 games sagt:

    Hello! Do you know if they make any plugins to protect against hackers?
    I’m kinda paranoid about losing everything I’ve
    worked hard on. Any tips?

  8. ps4 games sagt:

    An outstanding share! I have just forwarded this onto a colleague who had been conducting a little
    research on this. And he actually ordered me breakfast simply because I discovered it for him…
    lol. So let me reword this…. Thank YOU for the meal!!

    But yeah, thanks for spending time to discuss this topic here on your website.

  9. My brother recommended I might like this blog.

    He was totally right. This post truly made my day. You can not imagine simply
    how much time I had spent for this info!

    Thanks!

  10. Great delivery. Solid arguments. Keep up
    the amazing spirit.

  11. ps4 games sagt:

    Good day! I know this is kinda off topic
    but I was wondering if you knew where I could locate a captcha plugin for
    my comment form? I’m using the same blog platform as yours and I’m having problems finding one?
    Thanks a lot!

  12. Hi there! Quick question that’s completely off topic.

    Do you know how to make your site mobile friendly?
    My website looks weird when viewing from my apple iphone. I’m trying to find a template or plugin that might be able to fix this problem.
    If you have any recommendations, please share.
    Cheers!

  13. ps4 games sagt:

    If you want to take a good deal from this piece of writing then you have
    to apply these techniques to your won blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.